Verpassen Sie nicht das nächste Konzert!
Wed.
06.
May.
2020

Konzert

Reaktor
Geblergasse 40, 1170 Wien
May, 06.05.2020, 19:00 Uhr

Zur Startseite

...für Cello solo


für Violoncello solo

Dauer : 10-12'

Diesem Solostück liegen drei kurze musikalische Ideen verschiedenen Charakters zugrunde. Diese Charaktere entwickeln sich auf verschiedenste Weise: Durch Fortspinnung nach dem Vorbild der Selbstähnlichkeit (Reiteration) oder durch Isolierung eines einzelnen Aspektes der Idee (wie z. B. Flageolett-Töne), welcher dann für eine bestimmte Zeit in den Vordergrund tritt und sozusagen "wie bei näherem Hinsehen" betrachtet wird. Dadurch werden manche dieser Aspekte an ihre Grenzen geführt, wenn etwa der Geräuschanteil Oberhand gewinnt oder wenn die Musik "erstarrt".
Die so gewonnenen Formteile werden kaleidoskopartig aneinandergereiht und teilweise miteinander verklammert.